Skip to main content

Mitarbeitende

Gut ausgebildetes und verständnisvolles Personal

Merksätze aus unserem Leitbild zum Thema Personal:

Wir fördern eigenverantwortliches Handeln.
Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter ist verantwortlich für die persönliche Arbeitsverrichtung sowie für die gemeinsame Aufgabenerfüllung und Förderung einer guten Atmosphäre. Für unser Handeln und Nichthandeln sind wir verantwortlich und tragen die Konsequenzen.

Wir leben gemeinsame Werte und sind tolerant.
Wir pflegen eine offene, aktive und ehrliche Kommunikation. Wir sagen, was wir tun und wir tun, was wir sagen. Unser Verhalten ist geprägt durch Eigenverantwortung, Vertrauen, Toleranz und Respekt. Wir sind offen für die religiösen Bedürfnisse aller Glaubensrichtungen.

Wir sind ein Team.
Wir praktizieren einen kooperativen Führungsstil, eine partnerschaftliche Zusammenarbeit und fördern eine teamorientierte Kultur. Wir bauen auf die individuellen Stärken unserer Mitarbeitenden.

Die Mitarbeitenden sind die Grundlage unseres Erfolges.
Wir beschäftigen qualifizierte, motivierte und leistungsorientierte Mitarbeitende mit hoher Sozial- und Fachkompetenz. Unsere Mitarbeitenden sind die Grundlage unseres Erfolges.

In unserem Betrieb sind zurzeit 97 Mitarbeitende beschäftigt.

Freiwilligenarbeit

Freiwilligenarbeit - ein wichtiger Pfeiler im Heimalltag

 

Ohne die vielen Helferinnen und Helfer - bei uns sind gut 50 Frauen und Männer im Einsatz - könnten wir in unserem Wohn- und Pflegezentrum das vielfältige Angebot an Aktivitäten nicht aufrecht erhalten. Wir sind auf diese Mitarbeit, deren Wert wir pro Jahr auf mehr als CHF 20'000 schätzen, angewiesen.

Gezielte Schulungen unterstützen die Freiwilligenhelfer bei ihrer anspruchsvollen Arbeit. Die Kosten dafür übernimmt das Pflegezentrum.

Mit einem speziellen Freiwilligenabend und regelmässigen Freiwilligen-Stammtischen unterstreichen wir gerne den hohen Stellenwert, den diese Helfer für unseren Betrieb einnehmen.

Die Freiwilligenarbeit wird geleistet durch Begleitung, Spaziergänge, Transportdienste, Spielen, Jassen, Besuche usw.

In unserem Wohn- und Pflegezentrum bietet sich auch die Gelegenheit Bewohnerinnen und Bewohner als Patin oder Pate zu betreuen.

Auf Wunsch stellen wir für unsere Freiwilligenhelfer gerne das "DOSSIER FREIWILLIG ENGANGIERT" aus. Dies ist ein Nachweisinstrument, um Freiwilligenarbeit sichtbar zu machen und ihr die Anerkennung zukommen zu lassen, die sie verdient. Dieser Nachweis für freiwillige und ehrenamtliche Arbeit kann z.B. bei der Stellensuche auf dem Arbeitsmarkt hilfreich sein.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit als Freiwilligenhelfer haben, gibt Ihnen unser Geschäftsleiter gerne nähere Auskunft. Telefon 055 285 33 00. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Das Pflegezentrum sucht Freiwilligenhelfer

Für unser Wohn- und Pflegezentrum Linthgebiet in Uznach suchen wir Freiwilligenhelfer, welche unsere Aktivierungsfachfrauen am Montag und am Donnerstag für das Programm "Bewegen" unterstützen. Jeweils jeden 2. Mittwoch im Monat suchen wir Freiwillige, welche die Alltagsgestaltung beim Backen mit den Bewohnern unterstützen. Wir freuen uns aber auch über ihre Kontaktaufnahme, wenn Sie an von Ihnen bestimmten Tagen unseren Bewohnern Besuche abstatten, sie in die Cafeteria begleiten, als GesellschafterIn Abwechslung in den Tag bringen, spazierengehen, usw.

Offene Stellen

Mitarbeiter/in Hauswirtschaft
per 01.09.2019 oder nach Vereinbarung
Stelleninserat

Mitarbeiterin Nachtdienst 30-40%
per sofort oder nach Vereinbarung
Stelleninserat

Zivildienstleistende

Wir suchen das ganze Jahr Zivildienstleistende für Praxiseinsätze in unserem Pflegezentrum. Gerne setzen wir Sie als Mitarbeiter im Bereich Hauswartung und als Betreuer von unseren betagten Bewohnern auf den Pflegeabteilungen ein. Einsatzdauer nach Vereinbarung.

Lehrstellen und Praktikum

Im Moment sind alle Lehrstellen besetzt.